BodenWert Immobilien AG: Stärkung des Eigenkapitals über 1,2 Millionen Euro

Logo Kalo

Die BodenWert Immobilien erhält 1,2 Millionen Euro im Rahmen einer Finanzierung des Mehrheitsaktionärs Kalo Holding-Gruppe.

Vor wenigen Tage berichtete ich voller Stolz von der Integration der BodenWert Immobilien AG in den rund zehnmal größeren Immobilienkonzern Kalo Holding-GmbH mit einer Bilanzsumme von 28,5 Millionen Euro und einem Gewinn nach Steuern von 2,4 Millionen Euro im Jahr 2017. Die Immobilien- und Wirtschaftspresse hat sehr ausführlich über die Übernahme berichtet:

Wallstreet Online: Kalo Holding-Konzern steigt bei BodenWert Immobilien AG ein

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10708802-kalo-holding-konzern-bodenwert-immobilien-ag

FINANZEN.net: Übernahme: BodenWert Immobilien AG wird Teil des Kalo Holding-Konzerns

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/dgap-news-uebernahme-bodenwert-immobilien-ag-wird-teil-des-kalo-holding-konzerns-6369895

 

Heute freue ich mich, bekanntgeben zu dürfen, dass wir von unserem Mehrheitsaktionär Kalo Holding GmbH eine Finanzierung über 1,2 Millionen Euro zur Erweiterung des Geschäftsbetriebs erhalten.

BodenWert Immobilien: Erfahrung mit HYPO FESTZINS

Dies ist ein sehr großer Vertrauensbeweis in unsere Leistungsfähigkeit und unsere Erfahrung. BodenWert Immobilien wird mit dieser 1,2 Millionen Euro-Finanzierung sein bilanzielles Eigenkapital stärken und seine Bilanzstruktur spürbar verbessern. Geplant sind u.a. die Ausweitung unseres Emissionsgeschäfts mit Schwerpunkt unserer besicherten Immobilien-Anleihen HYPO FESTZINS (https://bodenwert-immobilien.de/hypo-festzins/) am Standort München.

BodenWert Immobilien: Gewinn 900.000 Euro

An dieser Stelle möchte ich allen unseren Anlegern danken, die bisher über sieben Millionen Euro in unsere Immobilien-Kapitalanlagen investiert haben. Denn sie sind ein sehr großer Teil unseres Erfolgs der vergangenen Jahre. Ohne diese Kapital hätten wir auch nicht unser bisher größtes Projekt „Bajuwarenstraße, Regensburg“ mit einem Gewinn von 900.000 Euro erfolgreich abschließen können.

BodenWert Immobilien: Nachrangdarlehen vollständige Rückzahlung

Die Anleger der ersten Jahren investierten bei uns noch in Nachrangdarlehen, die wir aus der damaligen Rechtslage heraus angeboten haben. Ich möchte betonen, dass wir alle ausgelaufenen Nachrangdarlehen sowie die Zinsen pünktlich und vollständig zurückbezahlt haben. Mittlerweile sind ca. 73 Prozent aller ausgegebenen Nachrangdarlehen ausgelaufen und zurückbezahlt. Mit der uns jetzt zufließenden Liquidität aus der 1,2 Millionen Euro-Finanzierung werden wir allen Anlegern, die noch Nachrangdarlehen haben, die vorzeitige Rückzahlung anbieten.

BodenWert Immobilien: Erfahrung und guter Marktzugang durch Kalo Holding-Gruppe

Wir als BodenWert Immobilien AG profitieren schon heute von der Erfahrung und dem sehr guten Marktzugang des Kalo Holding-Konzerns: Noch Im August wird bereits die zehnte Auflage der besicherten Immobilienanleihe HYPO FESTZINS kommen, damit soll der Kauf eines Bürogebäudes in der Münchner Altstadt unterstützt werden.

bodenwert-immobilien

HYPO FESTZINS Nr. 10: Bürogebäude in Bestlage der Münchner Altstadt

Interessierte Anleger sollten schon jetzt gratis und unverbindlich die Unterlagen zum HYPO FESTZINS Nr. 10 anfordern. Aufgrund der fast einmaligen Lage der Immobilie rechnen wir mit sehr großer Nachfrage. Wie alle unsere HYPO FESTZINS Immobilien-Anleihen ist auch diese mit einer 100%-Besicherung des Kapitals ausgestattet. Mehr Informationen über die 100%-Besicherung finden Sie unter https://bodenwert-immobilien.de/hypo-festzins/

 

Unterlagen können Sie gratis und unverbindlich hier per E-Mail anfordern: info@bodenwert-immobilien.de

 

In diesem Sinne freut sich das gesamte BodenWert-Team auf die nächsten erfolgreichen Jahre mit Ihnen!

 

Jens Moos

Vorstand

BodenWert Immobilien AG

BodenWert Immobilien AG, Kaiserstr. 28, 80801 München